Häuserzeile südlich des Kirchplatzes

2013-08-16 Sehenswertes Levern 010Erbaut Ostteil 1751 – Westteil 1852 – Mitteltrakt 1753-1810:
(Alte Haus-Nr. 88):

Volksschule, zeitweise als Textilgeschäft und Zweigstelle der Kreissparkasse Lübbecke. Im mittleren Teil befindet sich seit Anfang 2013 das Jobcenter und das Amt proArbeit.

2013-08-16 Sehenswertes Levern 003Ganz links befindet sich der heutige “Totenwagenschuppen”. Dieser wird z.B. zum Weihnachtsmarkt geöffnet.

 

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Heimathaus Levern

Karte wird geladen - bitte warten...

Heimathaus Levern 52.374085, 8.454494 Weitere Informationen...